Managementsysteme

Beratung beim Aufbau und der Weiterentwicklung (Audits) von Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, und Sicherheitsmanagementsystemen 

Managementsysteme verbessern Prozesse und Abläufe zur Steigerung der Qualitäts-, Umwelt-, Energie- oder Sicherheitsleistung von Unternehmen. In über 500 Projekten haben wir unsere Kunden pragmatisch bei der Einführung und Weiterentwicklung nach unterschiedlichen Normen beraten:

  • DIN EN ISO 9001 – Qualitätsmanagement
  • DIN EN ISO 14001 – Umweltmanagement
  • DIN EN ISO 22000 – Lebensmittelsicherheit / HACCP
  • DIN EN ISO 26000 -Leitfaden gesellschaftlicher Verantwortung
  • DIN EN ISO 50001 – Energiemanagement
  • TS 16 949 – Qualitätssicherung in der Automobilindustrie
  • Total Quality Management nach dem EFQM-Modell (Bewerbung Ludwig-Erhard-Preis)
  • SCC/SCP – Sicherheitsmanagement (Sicherheitszertifikat für Kontraktoren)
  • DIN EN 16247-1 bis 4 – Energieaudits (kein Managementsystem und wird langfristig Bestandteil der DIN EN ISO 50001)

Eine individuelle und kostengünstige Beratung bei der Einführung und Weiterentwicklung von Managementsystemen ist aus unsere Sicht selbstverständlich. Hierbei nutzen wir bei der Durchführung von Audits und Assessments verschiedener EU-, Bund- und Länder-Förderprogramme für Unternehmen zur Minimierung der Investitionskosten. Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot unserer Leistungen.